Single Page Applications

Eine Single Page Application zur Datenanalyse

Single Page Apps gehören heutzutage zum Standard bei modernen Webanwendungen. Egal ob Dienste mit hohen Nutzerzahlen wie Google Maps, YouTube und Netflix oder Unternehmensanwendungen wie das Business Intelligence Tool Qlik und das CRM-System Salesforce Cloud – sie alle verwenden das Single-Page-Prinzip. Der größte Vorteil von Single Page Apps ist, dass die Website nur einmal geladen werden muss. Anschließend sorgt JavaScript-Code für die Navigation und ändert den Seiteninhalt anhand der URL im Browser. Dadurch werden die Ladezeiten drastisch verkürzt und der Datenverbrauch insgesamt reduziert. Dies ist insbesondere für mobile Geräte ein echter Pluspunkt. Des Weiteren bieten Single Page Apps aufgrund ihrer einfacheren und schnelleren Bedienung sowie des reaktiven Designs eine deutlich bessere Nutzererfahrung.